· 

Audi etron GT quattro Gewerbeleasing - Lieferzeit 8 Monate

Audi etron GT quattro Gewerbeleasing Angebot

NEFZ Elektrisch: Stromverbrauch kombiniert 19,2 kWh/100 km; CO₂-Emissionen kombiniert 0 g/km; Effizienzklasse A+++

WLTP Elektrisch: Stromverbrauch kombiniert 20,5 kWh/100 km; CO₂-Emissionen kombiniert 0 g/km; Elektrische Reichweite kombiniert 475 km; Effizienzklasse A+++

 

Lackierung: Suzukagrau Metallic
Ausstattung: schwarz-schwarz/schwarz-schwarz/schwarz/ schwarz
Audi Code: AN7GMZ50

 

Ausstattung:

  • Adaptiver Fahrassistent mit Notfallassistent
  • Assistenzpaket Tour
  • Adaptiver Geschwindigkeitsassistent mit Geschwindigkeitsbegrenzer, Effizienz-,
    Ausweich- und Abbiegeassistent
  • Kamerabasierte Verkehrszeichenerkennung
  • Audi Neuwagen-Reifengarantie
  • Außenspiegel elektrisch einstell-, beheiz- und anklappbar, beidseitig automatisch
    abblendend
  • Räder, 5-Doppelspeichen-Offset, platingrau, 9,0J|11,0Jx20, Reifen 245/45|285/40 R20
  • Rückfahrkamera uvm.

Leasingbeispiel Audi e-tron GT quattro für Businesskunden

(Das Angebot wurde auf Basis des Audi Codes Nr. AN7GMZ50 konfiguriert):

 

Jährliche Fahrleistung: 10.000 km, Vertragsdauer: 36 Monate, ohne Gebrauchtwagenabrechnung.
Überführungspauschale ist in der Leasing-Rate enthalten. Zulassungskosten berechnet der ausliefernde
Betrieb separat.

 

  • monatliche Leasing-Rate ohne Dienstleistungen EUR 999,00
  • Audi Wartung und Inspektion e-tron  EUR 15,00*

__________________________________________________________________________________

  • monatliche Leasing-Rate inkl. Dienstleistungen EUR 1.014,00

 

Alternativ können wir Ihnen weitere unverbindliche Leasing-Angebotsvarianten
(in EUR ohne Dienstleistungen) anbieten:

Fahrleistung/Laufzeit 24 Monate
 36 Monate
48 Monate
 10.000 km/Jahr  1.223,00 €  999,00 €  921,00 €
 15.000 km/Jahr  1.267,00 €  1.043,00 €  964,00 €
 20.000 km/Jahr  1.311,00 €  1.086,00 €  1.006,00 €

Bitte beachten Sie hierbei die veränderten Kalkulationsparameter



Ihre Vorteile

> Laufzeiten von 12 bis 48 Monaten
> Flexible Sonderzahlung zu Vertragsbeginn – Bonität vorausgesetzt
> Konstante monatliche Leasingraten
> Rückgabe des Fahrzeugs an uns



Karsten Ott
Verkaufsberater Audi

k.ott@automobile-werner.de
Tel.: 03727 / 62 10 81



Nastasja Bekinski
Verkaufsberaterin Audi

n.beginski@automobile-werner.de
Tel.: 03727 / 62 10 37



 

Gültig bis zum 31.12.2022. Stand 09/2022. Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Weitere Informationen: dat.de.

 

¹Ein Angebot der Audi Leasing, Zweigniederlassung der Volkswagen Leasing GmbH, Gifhorner Straße 57, 38112 Braunschweig. Bonität vorausgesetzt. Etwaige Rabatte bzw. Prämien sind im Angebot bereits berücksichtigt. Abgebildete Sonderausstattungen sind im Angebot nicht unbedingt berücksichtigt. Alle Angaben basieren auf den Merkmalen des deutschen Marktes.

 

 

* Wartung und Inspektion e-tron Leistungsinhalte:

" Wartung/Inspektion gemäß Herstellervorgabe*
" Ersatz Pollenfilter
" Bremsflüssigkeitswechsel
" Einstellen der Scheinwerfer
" Reinigung Wasserkasten " Wartung Schiebedach " Ersatzmobilität
*Die Inspektion umfasst unter anderem:
" Fahrzeug von innen: Prüfung der Funktionen von Innenraumleuchten, Signalhorn und Ladekabel,
Prüfung Ladezustand der Hochvolt-Batterie
" Fahrzeug von außen: Prüfung der Funktionen der Scheinwerferreinigungsanlage, Frontbeleuchtung,
Statischem Kurvenlicht, automatischer Fahrlichtsteuerung, Heckbeleuchtung, Scheibenwisch-/
Waschanlage, Scheibenwischerblätter sowie Sichtprüfung der Karosserie, Frontscheibe,
Hochvolt-Ladesteckdosen
" Fahrzeug von unten: Sichtprüfung Motor und Bauteile im Motorraum von unten, Getriebe, Achsantrieb,
Gelenkschutzhüllen, Dicke der Bremsbelege, Zustand der Bremsscheiben, Achsgelenke, Achslager,
Koppelstangenlager, Stabilisator-Gummilager, Spurstangen, Bremsanlage, Stoßdämpfer, Unterboden,
Schraubenfedern und Anschlagpuffer. Prüfung auf Vorhandensein des Warnaufklebers. Falls vorhanden:
Prüfung der abnehmbaren Anhängerkupplung
" Bereifung: Prüfung von Reifendruck, Reifenreparaturset, Reifenlaufbild, Profiltiefe
" Motorraum: Prüfung von Batterie und ggf. Zweitbatterie, Motor und Bauteile im Motorraum von oben,
Bremsflüssigkeitsstand, Kühlsystem, Hochvoltkomponenten und Hochvoltleitungen
" Abschließende Arbeiten: Service-Intervall-Anzeige zurücksetzen, Scheinwerfereinstellung prüfen,
Reifenkontrollanzeige nach Reifendruck kalibrieren, Probefahrt durchführen.